Corona VirusAktuelle Informationen

Richtlinien für die Besucher des Hauses St. Antonius. Gültig ab Dienstag, 04.01.2022

Der Kanton Wallis hat verfügt, im Zusammenhang mit der Omikron-Welle diverse Schutzmassnahmen für die Bewohner/Innen ab sofort anzupassen.

Weitere Informationen

Unsere Institution ist täglich von 13.30 - 16.30 Uhr für Besucher geöffnet. 

 

Besuchszeiten

Richtlinien für die Besucher des Hauses St. Antonius 

Der Kanton Wallis hat verfügt, im Zusammenhang mit der Omikron-Welle diverse Schutzmassnahmen für die Bewohner/Innen ab sofort anzupassen.

Besuche

  • Neu sind maximal drei Besucher gleichzeitig pro Bewohner zugelassen.
  • Für die Besucher gilt nach wie vor die 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet).
  • Neu gilt die Maskenpflicht bereits ab dem Alter von fünf Jahren.
  • Die Cafeteria wird ab 04.01.2022 geschlossen. Die Cafeteria wird als Begegnungszone genutzt. Besucher können sich mit ihren Lieben in der Cafeteria aufhalten. Keine Konsumation von Getränken etc. Die Bewohner können Getränke zu sich nehmen. Es gilt für die Besucher strikte Maskenpflicht. Auch in der Cafeteria gilt die 3G-Regel. (geimpft, genesen, getestet).
  • Besuche in den Bewohnerzimmern sind bis auf weiteres nicht erlaubt.

Externe Ausflüge

Externe Ausflüge unabhängig der Dauer sind unter folgenden Bedingungen möglich:

  • Der Bewohner muss die 2G- Regel erfüllen.
  • Familienmitglieder welche älter als 12 Jahre sind, müssen einen negativen PCR-Test oder einen Antigen-Schnelltest (Nasen-Rachen-Abstrich) vorweisen. Dies gilt unabhängig vom Immunstatus.
  • Der Bewohner muss nach der Rückkehr am fünften Tag einen PCR-Test machen. Bis zum vorliegenden Testresultat bleibet der Bewohner in Quarantäne.
  • Ausgenommen sind Spaziergänge, ohne das Aufsuchen von Restaurants, Geschäften und Privatwohnungen. Zudem besteht keine Quarantänepflicht bei Arzt- Zahnarztbesuche und sonstige Untersuchungen.

Weiterhin gelten folgende Schutzmassnahmen:

  • Die Besuchszeit bleibt von 13.30 Uhr – 16.30 Uhr
  • Jeder Besucher muss sich schriftlich eintragen
  • Im Heim gelten die allgemeinen Vorsichtsmassnahmen wie Händehygiene, Abstand halten, strickte Maskenpflicht.

Für die Bewohner gelten bei den Spaziergängen keine Einschränkungen und sie können sich weiterhin ausserhalb des Heimes aufhalten. Wir bitten Sie uns zu unterstützen, indem Sie mit den Bewohnern keine Restaurants oder Geschäfte aufsuchen. Wir danken Ihnen, dass Sie zum Schutz der Menschen, welche im Heim leben und arbeiten, diese Vorgaben einhalten.

Wir wünschen Ihnen trotz der schwierigen Lage gute Gesundheit, Glück und Erfolg im neuen Jahr.

_________________________________________________________________________________________________________________________

Öffnungszeiten des Sekretariats jeweils von Montag bis Freitag
08.00 - 16.30 Uhr